Ordination 2018-04-23T12:19:24+00:00

Unsere Ordination

ist das Zuhause gesunder Zähne!

Besuchen Sie unsere Ordination in Tulln!

Wir freuen uns über jeden Besuch unserer Patienten in unserer Ordination! Sie finden uns im Herzen von Tulln, nur wenige Meter vom Hauptplatz entfernt. Die Stadtgemeinde Tulln liegt zwischen Wien und St. Pölten und ist mittels Zug und/oder Autobahn sehr gut an die Weststrecke angebunden. Mit dem Auto erreichen Sie uns von Wien in nur 30 Minuten.

  • In der Näher unserer Ordination finden Sie ausreichend Parkplätze!

  • Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.

Termin: 02272/62751

Wir beraten Sie gerne!

Unsere zahnärztlichen Leistungen rechnen wir mit allen Krankenkassen, sowie auf Patientenwunsch auch gerne privat ab.

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie stets um telefonische Terminvereinbarung!

Wir beraten Sie gerne über die richtige Zahn- und Mundpflege! Bei entsprechender Anwendung der vermittelten Inhalte können Karies, Zahnfleischerkrankungen, Parodontitis und deren Folgen verhindert, bzw. reduziert werden!

Termin: 02272/62751

Wir haben Zeit für Sie!

Wir hören unseren Patienten zu und nehmen uns für deren Anliegen rund um das Thema Zahn Zeit. Aufklärung, Beratung und Planung stehen im Mittelpunkt unserer Beratungstätigkeit als Ihr Zahnarzt. Gerne erstellen wir Ihren persönlichen, sowie individuellen Heilkostenplan. Dieser hilft Ihnen, aber auch uns dabei den Überblick zu bewahren.

  • Untersuchung und Beratung

  • Erstellung eines Heilkostenplans

  • Behandlung

Termin: 02272/62751

Mundhygiene – Prophylaxe

In der Prophylaxesitzung werden Sie über die richtige Zahn- und Mundpflege informiert. Bei entsprechender Anwendung der vermittelten Inhalte können Karies, Zahnfleischerkrankungen, Parodontitis und deren Folgen verhindert bzw. reduziert werden.

  • Befundung
  • Instruktion zur Mundhygiene zu Hause
  • Professionelle Zahnsteinentfernung
  • Beseitigung von Belägen und Verfärbungen
  • Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Politur und Fluoridierung

Zahnbelag ist die Ursache einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis). Zahnstein ist fester Belag und wird mit Ultraschall beseitigt. Werden Beläge und Zahnstein entfernt, so heilt die Entzündung innerhalb kürzester Zeit aus. Erfolgt keine Reinigung kann es zum Abbau des Kieferknochens (Parodontose) kommen. Zahnverlust ist die Folge.

Karies ist eine Schädigung der Zahnsubstanz. Sie ist Ergebnis unzureichender Reinigung. Werden mit der Nahrung aufgenommene Kohlenhydrate, Zucker und Säuren nicht von der Zahnoberfläche entfernt, wird Zahnschmelz geschädigt.

  • Zweimal täglich zähneputzen
  • Massage des Zahnfleisches » gesundes Zahnfleisch blutet nicht!
  • Zwischenraumreinigung
  • Regelmäßige professionelle Mundhygiene
  • Zweimal jährlich Zahnarztbesuch

WICHTIG: Ob händische oder elektrische Bürstenreinigung,alle Zahnflächen müssen gepflegt werden!

Erwachsene

Dauer Kosten
60 Minuten 98€
45 Minuten 72€
30 Minuten 48€
15 Minuten 24€

Kinder

Dauer Kosten
60 Minuten 62€
Termin: 02272/62751

3D Röntgen

In unserer Ordination erwartet Sie ein moderner Röntgenraum mit digitalem Panoramaröntgen, Kleinbildröntgen und DVT (digitale Volumentomographie).

DTV:

Mit modernster Technik können mit minimaler Strahlendosis 3D-Aufnahmen von Kiefer und Gesichtsschädel in kurzer Zeit angefertigt werden. 3D-Aufnahmen geben uns zusätzliche Informationen für eine bessere Diagnostik.

  • Implantatsetzung (Ausmaß vom Knochenangebot bzw Knochendefekten)

  • Wurzelbehandlung (Verlauf und Anzahl der Wurzelkanäle)

  • Chirurgische Eingriffe

  • Abklärung von komplizierten Fällen

Termin: 02272/62751

Chirurgie

Sollte bei Ihnen ein größerer chirurgischer Eingriff notwendig sein, berät und behandelt Sie gerne Priv. Doz. Dr. Dr. Arno Wutzl (Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg) bei uns in der Ordination.

  • Retinierte Weisheitszahnentfernung
    Kleiner operativer Eingriff,  der bei immer wiederkehrenden Entzündungen und Beschwerden der Weisheitszähne durchgeführt werden muss.

  • Wurzelspitzenresektionen
    Wenn ein bereits wurzelbehandelter Zahn erneut Beschwerden macht, kann eine Wurzelspitzenresektion notwendig sein. Der kleine chirurgische Eingriff wird in Lokalanästhesie durchgeführt. Unbehandelt führt er zum Zahnverlust.

  • Implantatsetzung

  • Knochenaufbau für Implantate ( Sinuslift, Augmentation)

  • Zystenoperation

  • Biopsie der Mundschleimhaut

Termin: 02272/62751
Zahnarzt Dr. Schröckmair - Smile!